Univ. Lekt. Mag. Justin Haiböck

Zurück zur Übersicht

„Wir tun es nicht, weil es schwer ist – es ist schwer, weil wir es nicht tun”

Details

Fachbereiche

  • Konzeption und Durchführung von Trainings- und Qualifizierungsprogrammen zu den Themen Kundenbegeisterung, Verkauf/Einkauf, Vertrieb, Verhandlungsführung
  • Entwicklung von Führungskompetenzen und Hochleistungsteams
  • Beratung, Planung und Umsetzung in den Bereichen betriebliche Gesundheitsförderung,
  • Gesundes Führen und menschliches Ressourcenmanagement
  • Selbst- und Zeitmanagement, Selbstcoaching & Selbstmotivation
  • Moderation innerbetrieblicher Workshops

Ausbildungen im Fachbereich

  • Ausbildung zum Magister der Naturwissenschaften
  • (Sportmanagement und Sportwissenschaften) an der Universität Wien
  • Studium Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien

Pädagogische Ausbildungen

  • Ausbildung zum Akademischen Berater und Coach an der Universität Linz
  • Ausbildung zum staatlich geprüften Trainer an der BAFL Innsbruck
  • Fortbildungen in den Bereichen Führung und Motivation, Verkauf und Vertrieb, Argumentations- und Verhandlungstechniken, Rhetorik, Moderation, Präsentations- und Visualisierungstechnik, Konfliktmanagement, Sportpsychologie, Resilienz & Burnoutprophylaxe
  • Ausbildung in systemischer Organisationsaufstellung und PSYCH-K®

Trainings- & Berufserfahrung

  • Partner bei MENSCH IN BEWEGUNG – Forum für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung
  • Universitätslektor für Kommunikation an der Universität Wien (Masterlehrgang MPH)
  • Fachhochschullektor für Führungsprozesse am Technikum Wien (Institut für SET)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Wien und an der Bundessportakademie Wien
  • Senior Consultant bei G3 Unternehmensberatung GmbH Wien – Salzburg - Zürich
  • Trainer und Coach internationaler Teams im Snowboard-Rennlauf
  • Selbständiger Personal Trainer und Wellness Coach

Publikationen

Justin Haiböck ist Autor von Buch- bzw. DVD Publikationen, unter anderem von „Auszeiten - Gedanken für ein Leben in Balance“ und „Wege aus dem Hamsterrad - Burnout erkennen und vermeiden“

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Jetzt mehr erfahren