Dipl.-Ing. Stefan Schweiszer

"Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt. (Albert Einstein)"

Fachbereiche:

  • Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Chemische und pharmazeutische Industrie
  • Elektronikindustrie

Ausbildungen im Fachbereich:

  • Universität für Bodenkultur / Wien,
    Studienrichtung: Lebensmittel- und Biotechnologie

  • Qualitäts- und Umweltmanagement (Qualitätsbeauftragter für KMU,
     Interner Auditor für Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme, QII-Schein)

  • Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie (Quality Manager Automotive)

  • Produkt- und Prozessoptimierung (DoE, FMEA, SPC, MSA, Minitab)

     

  •  Problemlösung

  • Six Sigma-Master Black Belt

 

Trainings und Berufserfahrung:

Seit 2009:             
Jung + Partner Management GmbH
Produktmanager, Trainer und Coach zu „Six Sigma“ und „Werkzeuge zur Produkt- und Prozessoptimierung“

Donau Universität Krems
Lektortätigkeit zu „Six Sigma“ und „Werkzeuge zur Produkt- und Prozessoptimierung“

Seit 2005:             
Fachhochschule Wiener Neustadt
Lektortätigkeit zu „Qualitätsmanagement“, „Qualitätssicherung“, „Six Sigma“
und „Werkzeuge zur Produkt- und Prozessoptimierung“

2004 – 2009:       
 Merten Management GmbH
 Produktmanager, Trainer und Coach zu „Six Sigma“

2003 – 2004:        
Funder Isowood GmbH
Leiter Qualitätswesen

1999 – 2003:        
Philips Creative Display Solutions
Total Quality Manager

1996 – 1999:        
Volksfürsorge Jupiter Versicherung
Assistent des Qualitätsmanagers

Zurück